Heilpraktiker Markus Maier
zentral Nähe U-Bahn Olgaeck
Alexanderstraße 59
70182 Stuttgart
Terminvereinbarung:
Tel. 0711 / 570 130 23
E-Mail: Naturheilpraxis Markus Maier

www.hp-maier.de

Sjögren-Syndrom

Bei dieser verbreiteten Autoimmunerkrankung leiden die Betroffenen vor allem an den zu trockenen Augen. Medizinisch wird das Sjögren-Syndrom teilweise mit dem Sicca-Syndrom bzw. der Keratoconjunctivitis sicca gleichgesetzt. Letzteres bezeichnet jedoch generell das Problem von trockenen Augen, welches verschiedenste Ursachen haben kann – nur eine davon ist die Autoimmunerkrankung Sjögren-Syndrom.
Auf dieser Fokus-Website möchte ich Ihnen mehr Informationen über diese Erkrankung geben.

Sicca Sjögren-Syndrom Homöopathie Spezialist Stuttgart Naturheilkunde

Auftreten

Trotz der recht hohen Erkrankungszahl von ca. 1-3 % der Bevölkerung ist das Sjögren-Syndrom wenig bekannt. Frauen sind häufiger betroffen als Männer (9:1). Meist wird die Erkrankung im Rahmen der Wechseljahre festgestellt, nachdem sie sich schon länger entwickelt hat. Eine Diagnose kann aber auch schon in jüngeren Jahren geschehen, wie bei der bekannten US-Tennisspielerin Venus Williams, deren Diagnose mit 32 Jahren gestellt wurde.

Praxisschwerpunkte

  • Autoimmunerkrankungen, z.B. rheumatoide Arthritis, Lupus erythematodes, Sjögren-Syndrom, Hashimoto-Thyreoiditis, Morbus Basedow, Multiple Sklerose, Morbus Crohn, Colitis ulcerosa
  • Hormonstörungen wie Schilddrüsen-störungen, Diabetes, Fibromyalgie, PMS, Wechseljahresbeschwerden/Menopause, Männerprobleme, hormonell bedingtes Übergewicht
  • Psychosomatisch-funktionelle Beschwerden, etwa Angststörungen, Panikattacken, Stresskrankheit/ Burn-Out, Depression, Reizmagen, Bluthochdruck, Magengeschwür, Schlafstörungen, Tinnitus

Auf einen Blick: Sjögren-Syndrom

Das Sjögren-Syndrom gehört zum Formenkreis der entzündlich-rheumatischen Erkrankungen und wird hier der Übergruppe der Kollagenosen zugeordnet, d.h. Erkrankungen, bei denen das Bindegebe betroffen ist.
Bei dieser Autoimmunerkrankung greift das Immunsystem speziell Speicheldrüsen und Tränendrüsen an. Dadurch kommt es zu zunehmender Trockenheit von Augen und Mund. Namensgeber der Erkrankung ist der schwedische Augenarzt Henrik Sjögren, der sie 1933 in seiner Dissertation erstmals beschrieb.

Weiterlesen: Symptome Sjögren-Syndrom...